• Managementcoaching und -training • Teamentwicklung
    Persönlichkeitsentwicklung • Seminare • Coaching
    Köln • Bonn • Frankfurt • München
  • STARK Training & Coaching
    Souverän in allen Lebenslagen

    Work-Life-Balance

    Erfolgsstrategien für ein persönliches Lebenskonzept, bei dem Beruf, Familie, Gesundheit und Lebenssinn im Einklang sind:
    • Karriere und Privates – ein Balance-Konzept
    • Der Kreislauf des Selbstmanagements: Zielsetzung, Organisation, Planung, Realisation, Kontrolle
    • Prioritäten setzen und Ballast abwerfen
    • Entspannung und gezielte Pausen zur Leistungssteigerung
    • Wege aus der Beschleunigungsfalle des modernen Lebens
    • Diagnose und Standortbestimmung zur aktuellen Lebens- und Erfolgssituation
    • Bestimmung einer eigenen Lebensvision
    • Festlegen wichtiger Lebensrollen und Lösen von Rollenkonflikten
    • Entwicklung eines persönlichen Lebenskonzeptes
    • Festlegen kraftvoller Veränderungsziele
    • Konsequente Ziel-, Zeit- und Erfolgsplanung
    • Umgang mit zielhinderlichen Widerständen, Konflikten und Emotionen
    • Identifikation von Stresssituationen und Entwickeln von Handlungsalternativen
    • Entspannung und Bewegung
    • Erfolgssteuerung und Belohnungssysteme
    Für eine erfolgreiche Work-Life-Balance ist immer eine individuelle Beratung erforderlich!
    Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

    Souveränitätstraining

    Souverän auftreten will gelernt sein: es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck! Was empfinden wir als „souveräne Persönlichkeit“? Nur wer den Mut hat, Profil zu zeigen, hat die Chance, auch als Persönlichkeit anerkannt zu werden. Eine wichtige Basis ist dabei vor allem die innere Einstellung.

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie:

    • persönliches Auftreten zu optimieren
    • von Ihren ganz persönlichen und individuellen Ressourcen und Potenzialen Gebrauch zu machen
    • neue Handlungsmuster zu entwickeln, die jederzeit abrufbar sind
    • Tipps und Tricks für persönliche Schlagfertigkeit
    • souverän in Stresssituationen zu wirken und auf zu treten
    • die eigene Person als Überzeugungsfaktor ein zu setzen
    • Kongruenz in Inhalt, Ausdruck und persönlichem Auftreten aus zu strahlen
    • was Glaubwürdigkeit und Authentizität ausmacht

    Für wen?

    Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter die ihr persönliches Auftreten souveräner gestalten wollen.

    Wie lange?

    3 Tage

    Präsentation / Charisma ist lernbar

    Seminar ueber Praesentation und Charisma ist lernbar

    Sie haben sich auch schon öfter bei endlosen „Folienschlachten“ gelangweilt und sich gefragt, wie Sie Ihre nächste Präsentation besser machen können?
    Sie glauben, Ihre Inhalte seien ohnehin „zu komplex und langatmig“, als dass Sie Ihre Zuhörer begeistern könnten?
    Vielfach eine Frage der richtigen Präsentationstechnik!

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie, wie Sie:

    • Ihre Präsentationsinhalte zielgruppengerecht aufbereiten und strukturieren
    • Präsentationsmedien inhalts- und zielgruppengerecht einsetzen (dies ist keine Power Point Schulung – solide Grundkenntnisse werden vorausgesetzt, auf Wunsch kann am Abend ein Austausch organisiert werden.)
    • mit Aufregung und Lampenfieber umgehen können
    • Ihre Zuhörer einbeziehen und die Gruppendynamik berücksichtigen
    • „Störenfrieden“ souverän und konstruktiv begegnen

    Für wen?

    Alle, die im beruflichen Kontext regelmäßig Präsentationen vor Gruppen von 2-20 Teilnehmern durchführen. Wir arbeiten mit Ihren Themen und Wünschen – bitte bringen Sie daher eine Präsentation mit, die Sie demnächst halten wollen oder die Sie gehalten haben.

    Wie lange?

    3 Tage

    Kommunikation

    „Ich weiß erst, was ich gesagt habe, wenn ich höre, was Du verstanden hast“.

    Obwohl wir eigentlich „die gleiche Sprache sprechen“, reden wir doch häufig aneinander vorbei oder mißverstehen einander.
    Sie können jedoch einiges dafür tun, damit Kommunikation klarer und besser funktioniert.

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie:

    • daß in einer Äußerung immer mehrere Botschaften enthalten sind und wie Sie dies zielführend bei Ihrer Kommunikation berücksichtigen
    • wie wichtig innere Klärung für eine klare Äußerung ist
    • durch aktives Zuhören Ihre Gesprächspartner besser zu verstehen und Kontakt herzustellen
    • wie Sie Gespräche professionell strukturieren und vorbereiten
    • für konkrete Gesprächssituationen, die für Sie herausfordernd waren, Handlungs- bzw. Kommunikationsalternativen kennen

    Für wen?

    Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter

    Wie lange?

    3 Tage

    Teamentwicklung

    Das Team: Mehr als die Summe einzelner!

    Teamentwicklung | STARK Training & Coaching

    In Teams treffen unterschiedliche Menschen und Vorstellungen aufeinander – damit Teams gut funktionieren sind Absprachen über Kommunikation und Zusammenarbeit wesentliche Erfolgsfaktoren.

    Wann ist eine Teamentwicklung sinnvoll?

    • Sie übernehmen als Vorgesetzter ein neues Team
    • Ihr Team formiert sich neu (z.B. durch Weggang/Zugang von Kollegen, Zusammenlegung mit anderen Teams, uä.)
    • die strategische Ausrichtung Ihres Teams ist zu klären: Welche Ziele soll das Team erreichen und wie? (gerade auch bei Veränderungen im Rahmen von Change-Prozessen)
    • es „kriselt“ im Team: Sie wollen eine Verbesserung der Zusammenarbeit erreichen
    • zur Verbesserung der Motivation Ihres Teams

    Unsere Vorgehensweise

    Wenn Sie eine Teamentwicklung durchführen möchten, klären wir mit Ihnen in einem ersten Gespräch (Auftragsklärung) den konkreten Anlass sowie Ihre Ideen und Zielsetzungen und erarbeiten dann die individuelle Vorgehensweise. Dabei lassen wir uns u.a. von folgenden Fragen leiten: Kennen und verstehen wir unsere Ziele? Sind Arbeitsprozesse und Aufgabenverteilung klar definiert? Wie wollen wir zusammenarbeiten und welche Kultur prägt uns dabei?

    Wie lange?

    individuell zu vereinbaren, i.d.R. 2 Tage

    Konflikt-Management im Unternehmen

    Das professionelle Umgehen mit Konfliktsituationen basiert auf der bewussten Wahrnehmung von Konflikten, Konfliktverlauf und der Kenntnis möglicher Konfliktlösungen. Konflikte sind oft der Beginn von Kontakt. Wenn es Ihnen gelingt, Konflikte konstruktiv auszutragen, können Sie Konfliktpotentiale als Gewinn bringende Ressource einsetzen und nutzen.

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie:

    • wie Konflikte entstehen
    • wie Sie Konflikte wahrnehmen und konstruktiv aufgreifen
    • Methoden zur Konfliktanalyse und -bearbeitung
    • Ihren eigenen Konfliktstil kennen
    • Methoden zur Moderation und Schlichtung von Konflikten

    Für wen?

    Für alle Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter. Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Fragestellungen zu Konflikten mit ins Seminar.

    Wie lange?

    3 Tage

    Die Führungskraft als Coach, Veränderungsberater und -unterstützer

    Die Arbeits- und Berufswelt wird immer komplexer und vielfältiger; Berufsausbildung findet mehr und mehr „arbeits-lebenslänglich“ statt.

    Als Führungskraft sind Sie zunehmend als Berater und Entwicklungspartner gefragt mit dem Ziel, Ihre Mitarbeiter systematisch dabei zu unterstützen, ihr Potential und ihre Fähigkeiten in der Arbeit optimal einbringen und weiterentwickeln zu können.

    Sie lernen die Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit Ihrer Mitarbeiter/innen zu fördern. Dadurch gestalten Sie eine kooperative Zusammenarbeit, in der gemeinsame Möglichkeiten gesucht werden, wie die Fähigkeiten optimal eingesetzt und weiterentwickelt werden können.

     

    Die Führungskraft als Coach begleitet den Mitarbeiter als Partner in einem Dialog unter Experten, hilft bei der Suche nach stimmigen Zielen und adäquaten Lösungsalternativen und fördert Zuversicht sowie persönliche Entwicklung.

    Coaching ist somit eine Prozessberatung, die hilft, Ziele zu erreichen und Probleme zu lösen, ohne dass die Führungskraft als Experte Lösungen vorgibt.

    In diesem Sinne ist Coaching eine professionelle Reflexions- und Entwicklungshilfe für den Mitarbeiter im beruflichen Alltag mit dem Ziel, Handlungsalternativen zu entwickeln und sich in seinem Umfeld als souveräner Gestalter zu bewegen.

    Dabei bleibt die Selbstverantwortung des Mitarbeiters zu jedem Zeitpunkt gewahrt, die Beratung leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie:

    • worauf Sie in Ihrer Rollenklarheit als Coach achten müssen
    • wie Sie den Coaching-Prozess professionell und zielführend gestalten, um die Eigen- verantwortlichkeit und Selbstständigkeit Ihrer Mitarbeiter zu fördern
    • wie Sie mit Ihren Mitarbeitern motivierende Entwicklungsziele vereinbaren
    • wie Sie gezielt und wertschätzend (auch kritisches) Feedback geben

    Für wen?

    Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und Projekt- und Teameiter

    Wie lange?

    Individuell zu vereinbaren, i.d.R. 2 – 3 Tage

    Führen in Veränderungen / Change-Manager

    Veränderung – Herausforderung oder Bedrohung?

    Strategien und Strukturen unterliegen immer größerem und schnellerem Wandel. Dadurch sind Sie in Ihrer Führungsaufgabe zunehmend als „Change-Manager“ gefordert.

    Das heißt nicht nur selbst mit Veränderungen konstruktiv um zu gehen, sondern auch, Ihre Mitarbeiter durch diese Veränderungsprozesse zu begleiten und zu motivieren.

    In diesem Seminar lernen Sie:

    • welche Phasen für einen gelingenden Change-Prozess erforderlich sind
    • welchen emotionalen Phasen Sie in Veränderungen begegnen
    • welche Rollen Ihre Mitarbeiter in Veränderungen typischerweise einnehmen
    • wie Sie mit Widerständen konstruktiv umgehen
    • Analysestrategien für Ihre individuellen Veränderungssituation kennen

    Die Umsetzung:

    • Gruppenarbeiten, Fallanalysen und intensiver Erfahrungsaustausch

    Für wen?

    Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und Projektleiter, die mit ihren Teams in oder vor Veränderungen stehen oder schwierige Situationen in erlebten Veränderungsprozessen reflektieren wollen.

    Wie lange?

    Individuell zu vereinbaren, i.d.R. 2 – 3 Tage

    Mitarbeiterführung

    seminar-mitarbeiterfuehrung

    Veränderung – Herausforderung oder Bedrohung?

    Strategien und Strukturen unterliegen immer größerem und schnellerem Wandel. Dadurch sind Sie in Ihrer Führungsaufgabe zunehmend als „Change-Manager“ gefordert.

    Das heißt nicht nur selbst mit Veränderungen konstruktiv um zu gehen, sondern auch, Ihre Mitarbeiter durch diese Veränderungsprozesse zu begleiten und zu motivieren.

    In diesem Seminar lernen Sie:

    • welche Phasen für einen gelingenden Change-Prozess erforderlich sind
    • welchen emotionalen Phasen Sie in Veränderungen begegnen
    • welche Rollen Ihre Mitarbeiter in Veränderungen typischerweise einnehmen
    • wie Sie mit Widerständen konstruktiv umgehen
    • Analysestrategien für Ihre individuellen Veränderungssituation kennen

    Die Umsetzung:

    • Gruppenarbeiten, Fallanalysen und intensiver Erfahrungsaustausch

    Für wen?

    Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und Projektleiter, die mit ihren Teams in oder vor Veränderungen stehen oder schwierige Situationen in erlebten Veränderungsprozessen reflektieren wollen.

    Wie lange?

    Individuell zu vereinbaren, i.d.R. 2 – 3 Tage

    Führungskompetenz

    seminar-fuehrungskompetenzFührung ist notwendig, um in Organisationen Ziele und Ergebnisse zu erreichen. Sie wird meist nur der/dem Führenden als Aufgabe zugesprochen – in der täglichen Praxis zeigt sich aber, dass Führung ein interaktiver Prozess zwischen allen Beteiligten ist.

    Daraus erwachsen vielfältige, sich oft und schnell verändernde Anforderungen und Erwartungen an Führungspersonen. Im Spannungsfeld zwischen Organisation, Mitarbeiter/innen und Klienten/Kunden kann eine solche Position sehr anstrengend sein.

    Menschen in Leitungs- und Führungspositionen fehlt oft der Austausch unter Kollegen/innen. Damit wird es auch schwierig, den beruflichen Reflexionsprozess kontinuierlich zu gestalten. Machen sie sich fit für ihre Führungsaufgaben.

    In diesem Seminar lernen Sie:

    • Das Bewusstsein der eigenen Rolle als Führungskraft zu schärfen
    • Ein besseres Verständnis für die Anforderungen und Erwartungen an eine Führungskraft zu entwickeln
    • Die individuelle Standortbestimmung der persönlichen Fähigkeiten, Erfahrungen und Stärken / Schwächen, sowie die Ausarbeitung eines individuellen Entwicklungsplanes zu bestimmen
    • Wie Sie sich zur Führungspersönlichkeit entwickeln

    Die Umsetzung:

    • Gruppenarbeiten, Fallanalysen und intensiver Erfahrungsaustausch, Individualanalyse

    Für wen?

    Geschäftsführer, Führungskräfte und Projektleiter, die in ihren Teams ihr Führungsverhalten optimieren wollen oder Mitarbeiter, die bestens vorbereitet in eine neue Führungsaufgabe einsteigen wollen.

    Wie lange?

    Individuell zu vereinbaren, i.d.R. 3 Tage

    Dieses Seminar ist hervorragend mit dem Seminar „Mitarbeiterführung“ ergänzbar.

     

    Glück ist machbar – Was das Leben sinnvoll macht

    Obwohl wir „eigentlich“ die gleiche Sprache sprechen, reden wir doch häufig aneinander vorbei oder missverstehen einander. Sie können jedoch einiges dafür tun, damit Ihre Kommunikation klarer und besser funktioniert. ….unser Auto bringen wir zur Inspektion und unsere Zimmerpflanzen topfen wir um. Dass wir unserem Körper mit Bewegung und gesunder Ernährung Gutes tun können und müssen, wissen wir auch.

    Aber was „nährt“ unser Miteinander und hält unsere Beziehungen sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld beweglich und lebendig? Im wesentlichen Kommunikation in allen Formen und bei allen Gelegenheiten!

    „Der Normalfall ist das Missverständnis“

    meinte schon Paul Watzlawick.
    Wir gehen daher in diesem Workshop davon aus, dass ein 100%iges Verstehen keineswegs „selbstverständlich“ ist, sondern aufgrund individueller Erfahrungen und Bedeutungszuordnungen eine hohe Kunst.

    Wäre es da nicht sinnvoll und wünschenswert, die Missverständnisse näher kennen zu lernen und dieses Wissen konstruktiv zu nutzen, um die Möglichkeiten, sich zu verstehen, zu erweitern?
    Wie oft stellen wir uns die Frage: „Worum geht es hier eigentlich wirklich?“

    Daher wird es in diesem Seminar darum gehen, ein neues oder erweitertes Verständnis unserer verbalen und nonverbalen Kommunikationsformen zu erlangen und auf besondere Fragestellungen unserer Kommunikation in Beziehungen anzuwenden und unter „Experimentier– und Übungsbedingungen“ zu üben. Jeder kann sein „Eigenes“ sehr wirkungsvoll anwenden und weiterentwickeln.

    Ist das was wir erleben, auch das was wir verstehen? Oder lassen wir uns schnell verleiten, unseren eigenen Vermutungen und Interpretationen zu folgen?

    „Du hast mir gar nicht zugehört!“ „Du verstehst mich überhaupt nicht!“

    Hand aufs Herz! Kennen Sie das? Haben Sie das schon mal gehört? Oder ähnliches? Wie schnell sind wir bereit, das Erlebte vorschnell zu bewerten, vorher schon zu wissen, was der/die Andere eigentlich meint oder sagen will?

    „Ich weiß erst was ich gesagt habe, wenn ich gehört habe, was der andere verstanden hat.“

    Ziel ist es an diesem Wochenende, gemeinsam einen experimentellen Rahmen zu schaffen, in dem lebendiges Feedback uns unterstützt, Veränderungen „live“ erleben zu können, mit dem Fokus auf gelingende zwischenmenschliche Beziehungen. Wir fragen nicht nach Erklärungen, sondern wie verschwinden die Probleme in unserer Kommunikation. Und wir lernen immer mehr die Fähigkeit, die Sprache „mit dem ganzen Körper zu hören und zu spüren“ und so eine Idee von dem zu bekommen, was eigentlich dahinter steckt.

    Dieses Angebot ist sinnvoll für alle, die ein breites Spektrum bzw. eine Erweiterung und Erfahrung Ihrer Kommunikations- und Wahrnehmungsmöglichkeiten kennenlernen möchten, bzw. diejenigen, die dies gerne erreichen möchten.

    Die gezeigten Modelle sind über den privaten Gebrauch, Konfliktvermeidung und -lösung und zur persönlichen Entwicklung hinaus ebenso für den beruflichen Kontext wie Führung, Kundenkontakt, Beratung und Besprechungskultur geeignet.

    Wir sprechen mit diesem Angebot all diejenigen an, die sich neue Impulse und neue Perspektiven für Ihre eigenen kommunikativen Fähigkeiten versprechen und sich mit Fragen der Weiterentwicklung und der eigenen Lebensgestaltung beschäftigen wollen – vielleicht erfahren Sie die eine oder andere Antwort.

    Wir versprechen Ihnen nicht die Verwirklichung all Ihrer Wünsche, geben Ihnen aber mit professionellen Tools die Möglichkeit sich selbst und Ihre „Art und Weise“ jederzeit zielführend zu hinterfragen und dadurch immer mehr die Richtung selbst bestimmen zu können.

    Sehr gerne auch für Paare, egal ob Geschäfts- oder Beziehungspartner, bzw. diejenigen, die dies gerne erreichen möchten.

    Termine:

    Auf Anfrage

    Veranstaltungsort:

    veranstaltungsort-hotel-schick

    Hotel Schick, Walchsee am Kaisergebirge
    Johannesstr. 1, A-6344 Walchsee/Tirol (www.hotelschick.com)
    Zimmerreservierung und Tagungspauschale bitte unter:
    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Tel. +43 (0) 53 74 53 31
    Fax: +43 (0) 53 74 53 31-550


    Seminarzeiten:

    Tägl. 09:30 – 17:30; (Mittag jeweils 13.00 – 14.00)

    Seminarpreis: Einzelanmeldung: 275,00 € / Person
    Paarweise Anmeldung: 495,00 € / 2 Personen

    Bitte fordern Sie das ausführliche Anmeldeformular an.

    Trainer Achim Stark

    Trainer: Achim Stark

    Leben Sie schon Ihr bestes Leben?

    Persönliche Weiterentwicklung, die Spaß macht.

    Lernen sie wirkungsvolle Methoden zum Entdecken Ihrer bisher unerkannten, unerlebten Fähigkeiten in einer inspirierenden Atmosphäre kennen.

    Was ist für Sie der Sinn des Lebens, oder was könnte für Sie der Sinn des Lebens sein?

    Entdecken Sie mit uns die Grundlagen und Ziele für Ihre Zukunft.

    3 Tageseminar auf Gut Ising am Chiemsee

    Termin:
    auf Anfrage

    Veranstaltungsort:

    Tageseminar auf Gut Ising am Chiemsee

    Hotel Gut IsingKirchenberg 3, D-83339 Chieming-Ising
    Tel. +49 (0) 8667 79 162
    Fax: +49 (0) 8667 79 432
    www.gut-ising.de

    Seminarzeiten:

    Fr. 14.00h bis 17.30h
    Sa. 9.30h bis 13.00h und 14.00 bis 17.30h
    So. 9.30h bis 13.00h und 14.00 bis 16.00h

    Seminarpreis: ab € 849,00 incl Ü/HP

    Bitte fordern Sie das ausführliche Anmeldeformular an.

    Trainer Achim Stark 

    Trainer: Achim Stark

    Foto von Marliese Koester 

    Trainer: Marliese Köster

    Effektives Time-,Self- und Life-Management

    Wie viel ist Ihnen Ihre Zeit wert? Was werden Sie ab heute tun, um Ihre Zeit besser zu nutzen? Zeitmanagement ist das Kernstück jeglicher Arbeitsmethodik. Selfmanagement bedeutet, die eigene Zeit und Arbeit zu beherrschen, anstatt sich von Ihnen beherrschen zu lassen. Wer stets die Erreichung seiner Ziele und Werte im Blick hat, wird sie auch erreichen. Erfolgreiches Lifemanagement zeigt Ihnen neue Wege, wie Sie dies alles schaffen.

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie, wie Sie:

    • Motivationssteigerung durch klare Zielsetzungen erreichen
    • Bisher unbekannte Potentiale wecken
    • Ihr Leben langfristig nach dem Balance-Modell prüfen und ausrichten können
    • Werte- und Zielehierarchien erstellen
    • Ihre Arbeitsplatzorganisation optimieren
    • Konsequente Zeit- und Erfolgs-Planung durch zielorientiertes Denken und Handeln erreichen
    • Stresssituationen identifizieren und Handlungsalternativen entwickeln
    • Ihr Tages- und Wochenprogramm planen
    • Über sich selbst eine Arbeitsstudie zu einem erfolgreichen Zeitmanagement erstellen.

    Für wen?

    Alle, die „eigentlich wissen“, wie Zeitmanagement funktioniert, und trotzdem damit kämpfen.
    Time-,Self- und Life-Management

    Wie lange?

    3 Tage

    Work-Life-Balance

    Erfolgsstrategien für ein persönliches Lebenskonzept, bei dem Beruf, Familie, Gesundheit und Lebenssinn im Einklang sind:
    • Karriere und Privates – ein Balance-Konzept
    • Der Kreislauf des Selbstmanagements: Zielsetzung, Organisation, Planung, Realisation, Kontrolle
    • Prioritäten setzen und Ballast abwerfen
    • Entspannung und gezielte Pausen zur Leistungssteigerung
    • Wege aus der Beschleunigungsfalle des modernen Lebens
    • Diagnose und Standortbestimmung zur aktuellen Lebens- und Erfolgssituation
    • Bestimmung einer eigenen Lebensvision
    • Festlegen wichtiger Lebensrollen und Lösen von Rollenkonflikten
    • Entwicklung eines persönlichen Lebenskonzeptes
    • Festlegen kraftvoller Veränderungsziele
    • Konsequente Ziel-, Zeit- und Erfolgsplanung
    • Umgang mit zielhinderlichen Widerständen, Konflikten und Emotionen
    • Identifikation von Stresssituationen und Entwickeln von Handlungsalternativen
    • Entspannung und Bewegung
    • Erfolgssteuerung und Belohnungssysteme
    Für eine erfolgreiche Work-Life-Balance ist immer eine individuelle Beratung erforderlich!
    Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.