• Managementcoaching und -training • Teamentwicklung
    Persönlichkeitsentwicklung • Seminare • Coaching
    Köln • Bonn • Frankfurt • München
  • STARK Training & Coaching
    Souverän in allen Lebenslagen

    Die Führungskraft als Coach, Veränderungsberater und -unterstützer

    Die Arbeits- und Berufswelt wird immer komplexer und vielfältiger; Berufsausbildung findet mehr und mehr „arbeits-lebenslänglich“ statt.

    Als Führungskraft sind Sie zunehmend als Berater und Entwicklungspartner gefragt mit dem Ziel, Ihre Mitarbeiter systematisch dabei zu unterstützen, ihr Potential und ihre Fähigkeiten in der Arbeit optimal einbringen und weiterentwickeln zu können.

    Sie lernen die Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit Ihrer Mitarbeiter/innen zu fördern. Dadurch gestalten Sie eine kooperative Zusammenarbeit, in der gemeinsame Möglichkeiten gesucht werden, wie die Fähigkeiten optimal eingesetzt und weiterentwickelt werden können.

     

    Die Führungskraft als Coach begleitet den Mitarbeiter als Partner in einem Dialog unter Experten, hilft bei der Suche nach stimmigen Zielen und adäquaten Lösungsalternativen und fördert Zuversicht sowie persönliche Entwicklung.

    Coaching ist somit eine Prozessberatung, die hilft, Ziele zu erreichen und Probleme zu lösen, ohne dass die Führungskraft als Experte Lösungen vorgibt.

    In diesem Sinne ist Coaching eine professionelle Reflexions- und Entwicklungshilfe für den Mitarbeiter im beruflichen Alltag mit dem Ziel, Handlungsalternativen zu entwickeln und sich in seinem Umfeld als souveräner Gestalter zu bewegen.

    Dabei bleibt die Selbstverantwortung des Mitarbeiters zu jedem Zeitpunkt gewahrt, die Beratung leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

    In diesem Seminar lernen (und üben) Sie:

    • worauf Sie in Ihrer Rollenklarheit als Coach achten müssen
    • wie Sie den Coaching-Prozess professionell und zielführend gestalten, um die Eigen- verantwortlichkeit und Selbstständigkeit Ihrer Mitarbeiter zu fördern
    • wie Sie mit Ihren Mitarbeitern motivierende Entwicklungsziele vereinbaren
    • wie Sie gezielt und wertschätzend (auch kritisches) Feedback geben

    Für wen?

    Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und Projekt- und Teameiter

    Wie lange?

    Individuell zu vereinbaren, i.d.R. 2 – 3 Tage